Projektleitung und Programmierung

Durch meine Erfahrungen als Partner und Projektleiter der GUP Unternehmensberatung garantiere ich einen ganzheitlichen Ansatz im Projektmanagement.

Laut einer aktuellen Studie von IBM sind der Methodeneinsatz und die Unterstützung aus dem Management entscheidend für eine erfolgreiche Projektzielerreichung.

Als Projektleiter habe ich bisher eine Reihe von unterschiedlichen Projekten begleitet. In den letzten Jahren habe ich zunehmend die Verantwortung an ein gemeinsam gegründetes Projektteam übertragen. Mit zwei Senior-Programmierern sowie kompetenten Netzwerkpartnern (dem Steinbeis Institut für Technology-Transfer sowie der GUP GmbH) und weiteren Dienstleistungsunternehmen können wir erfolgreich auch größere Projekte schultern.

Liste ausgewählter Projekte
  • Projektleitung und Koordination der Entwicklung eines ERP-Systems zur Distribution und Verwaltung von Online-Werbung
  • Programmierung und Projektleitung eines Trouble-Ticket-Systems mit Inventarisierung für pädagogische Einrichtungen
  • Projektleitung bei der Weiterentwicklung eines Open-Source CRM-Systems
  • Projektplanung und Controlling eines Open-Source CRM-Systems für mittelständische Unternehmen
  • Prozessanalysen und Aufwandsschätzung für ein SAP/R3 System im Rohstoffsektor
  • Architektur- und Designentwicklung sowie Programmierung eines sozialen Netzwerkes für den Einsatz im Intranet bei mittelständischen Unternehmen
  • Koordination und Entwicklung einer FX-Trading Plattform
  • Projektleitung bei der Entwicklung des Führungstools FPS
  • Projektleitung bei der Entwicklung eines HR-Systems
  • Projektleitung bei der Entwicklung eines Visualisierungs-Systems im automotive Bereich
  • Projektleitung bei der Entwicklung eines Systems zur Typenverfolgung via RFID
  • Begleitung des Pilotprojektes "ABB vs. KUKA - Vernetzung via Profinet"
  • Entwicklung neuer Schulungs- und Programmierstandards bei spezifischen Kunden

Die durchschnittliche Projektdauer betrug ca. 6 Monate, mit ungefähren Projektkosten von 250.000 - 1.500.000 €. Beteiligt waren durchschnittlich ca. 20 MItarbeiter. Die typische Organisationsform war die Matrix-Organisation.
Zur Projektsteuerung kamen häufig die Programme MS Project sowie GUP FPS zum Einsatz. Die Projekte im Programmierbereich wurden mit den Sprachen Java(J2EE), JSP/JSF, Oracle, Ninjascript, Javascript sowie Step7 (AWL,SCL) und ABB (Rapid) realisiert.

Standards in der Projektführung

Als Projektverantwortlicher richte ich mich nach den Standards der GUP GmbH. Eine klare Zieldefinition und gute Rahmenbedingungen sind die Grundlage für ein optimales Gelingen des Projektzieles. Bei auftretenden Probleme mit Ressourcen oder mit sich ändernden Rahmenbedingungen, wie z.B. Stellenverlagerungen, Lieferanten- oder Qualitätsproblemen müssen diese strukturiert aufgearbeitet werden. Dafür ist der Einsatz von guten Coaching- und Kommunikationsmethoden unerlässlich.